Phonak

Phonak Virto B-Titanium

Das starke Titan
Weil Titan extrem leicht und gleichzeitig besonders stark ist, wird es in vielen High-Tech– und Luxusprodukten eingesetzt, etwa in Rennfahrzeugen, Uhren, Flugzeugen oder medizinischen Implantaten. Warum sollte man aus diesem attraktiven Material nicht auch Hörgeräte bauen?

 

Aufgrund seiner Eigenschaften eignet sich Titan optimal für Im-Ohr Hörgeräte, also Hörgeräte, die im Gehörgang getragen werden. Warum? Da Titan 15x stärker als Acryl ist, lassen sich daraus papierdünne Hörgeräteschalen herstellen. Das ermöglicht wiederum, kleinere Hörgeräte zu bauen.

Die Kunst der Diskretion
Hörgeräteträger wünschen sich vor allem, dass man das Hörgerät von außen nicht sieht. Im-Ohr Hörgeräte erfüllen diesen Traum vom unsichtbaren Hören. Das renommierte schweizer Hörgeräteunternehmen Phonak erweitert sein umfassendes Hörgeräte-Portfolio um ein neues, super diskretes Im-Ohr Hörgerät, das einzigartige Hörleistung bietet. Das neue Phonak Virto™ B-Titanium sitzt perfekt im Ohr und passt sich optimal an die individuellen Hörbedürfnisse an. Mithilfe modernster 3D-Drucktechnik und aus medizinischem Titan hergestellt, ist es das kleinste Hörgerät – von Phonak. Wenn Sie also ein super diskretes Hörgerät suchen, das selbst den schwierigsten Hörumgebungen Stand hält, dann ist das
Phonak Virto™ B-Titanium genau das Richtige für Sie!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.